Herren - Vor Schwerer Aufgabe in Schiefbahn (Vorbericht)



Am kommenden Sonntag steht nach nur einer Woche der nächste Prüfstein für die Mülheimer an. Es geht zum ehemaligen Oberligisten nach Schiefbahn zu den Riders.


Die Riders existieren seit 2010 und marschierten ab 2011 von der Landesliga direkt in die Oberliga, in der sie sich von 2013 bis 2016 halten konnten. Nach dem Abstieg in die Verbandsliga verpassten sie 2017 und 2018 nur knapp den Wiederaufstieg, mussten sich aber 2019 aufgrund einiger Abgänge neu sortieren. Aktuell stehen sie nach der Punktteilung mit Kevelaer und der knappen Niederlage gegen das Wolfpack zwar nur auf dem 5. Tabellenplatz, überzeugten aber in beiden Spielen mit einer starken Defense. Diese wird auch am Sonntag vom erfahrenen Coaching-Staff gut eingestellt sein und der Mülheimer Offensive das Leben schwer machen. Man kann davon ausgehen, dass die Riders trotz der zunächst niedrig gesteckten Saisonziele (Präsident Karl-Heinz Thöne spricht davon, dass in diesem Jahr wieder vornehmlich der Spaß im Vordergrund stehe, man aber auch Erfolg haben wolle) mit der aktuellen Tabellensituation alles andere als zufrieden sind und alles in die Waagschale werfen werden um die Punkte zuhause zu behalten.


Bislang gab es 2015 und 2016 insgesamt drei Trainingsspiele mit den Shamrocks, bei denen sich die Ruhrstädter bereits von der Qualität der Mannschaft aus Willich überzeugen konnten. Da diese Begegnungen dementsprechend jedoch bereits etwas zurückliegen, sind die Riders 2019 noch schwer einzuschätzen und werden in jedem Fall auf beiden Seiten des Balls eine harte Aufgabe werden.


Die Shamrocks gehen nach wie vor mit der Hypothek mehrerer langzeitverletzter Starter in die Partie, werden aber alles geben um den derzeitigen zweiten Tabellenplatz zu verteidigen. Jedwede Unterstützung ist dabei willkommen. Kickoff ist um 15 Uhr im Jahnstadion Siedlerallee 27 (47877 Willich- Schiefbahn). Weitere Infos gibt es in der Veranstaltung der Riders auf Facebook.


GO SHAMROCKS

0 Ansichten

Copryright© 2020 1. AFC Mülheim Shamrocks e.V.