Sensationeller dritter Platz

Am 24.09. waren die Shamrocks zum U10 NRW Superbowl eingeladen, den die Schiefbahn Riders organisierten. Sechs Teams traten in zwei Gruppen gegeneinander an, um anschließend noch gruppenübergreifend die Platzierungen auszuspielen.


Die Vorfreude war groß, die Erwartungen hielten sich allerdings in Grenzen, da viele unserer Spieler absagen mussten, u.a. die beiden etatmäßigen Quarterbacks. Um so größer war das Staunen, als wir gegen die Troisdorf Jets von Anfang an gut mithalten konnten. Und nicht nur das... unsere Defense stoppte sämtliche Angriffsversuche der Gegner, während unsere Offense punkten konnte. Am Ende stand ein 12:0 Sieg zu Buche.


Im zweiten Gruppenspiel ging es dann gegen die erste Mannschaft der Platzherren, gegen dessen überragendes Pass-Spiel und auch defensive Plays wir letztlich machtlos waren. Immerhin konnten wir beim 6:28 dennoch Punkte holen und einige gute Plays auspacken.


Das Halbfinale war uns aber nicht mehr zu nehmen und so traten wir gegen die Ersten der anderen Gruppe, die Cologne Crocodiles, an. Es ist unseren Kids wirklich hoch anzurechnen, dass wir auf einer Augenhöhe mit dieser Mannschaft waren. Leider musste unsere Tackle-Maschine mit der Nr. 28 nach einem herausragenden Play, das einen Touchdown verhinderte, verletzt raus. Dies trug auch dazu bei, dass wir das Spiel wirklich nur sehr unglücklich mit 6:12 verloren. Alles Gute an unsere #28!!!


Jetzt hieß es die Konzentration hochzuhalten und die letzten Kraftreserven zu mobilisieren, denn im Spiel um Platz 3 mussten wir gegen die zweite Mannschaft der Schiefbahn Riders antreten. Hier konnten wir direkt zu Beginn punkten und mit einer soliden Defense ordentlich Vorsprung herausholen und diese Führung auch ausbauen und halten. Unsere Kids konnten sich mit einem souveränen und deutlichen 22:6-Sieg einen Platz auf dem Siegertreppchen sichern.


Man kann es nicht anders sagen, die Kinder und Coaches haben das größte Lob verdient und können mächtig stolz auf sich sein.


Let's go Shamrocks!

We are Football Familiy!


Fotos: Thomas Klosek und Roman Breuer




108 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen