Training in Corona Zeiten

Kaum soziale Kontakte, wenig Bewegung und das alles in der dunklen Jahreszeit. Die derzeitigen Umstände sind für alle nicht einfach. Aber auch wenn aktuell weder klassische American Football noch Cheerleading Trainingseinheiten möglich sind, bieten wir für alle Abteilungen verschiedene Angebote an, um Sport zu machen und „zusammen zu kommen“. Videokonferenzen und andere Online Angebote in Kombination mit Kreativität und Tatendrang lassen doch einiges möglich werden. Neben den regelmäßigen Online Trainings haben sich einige Coaches noch weitere Highlights einfallen lassen. So wecken beispielsweise Challenges zwischen den einzelnen Positionsgruppen der Teams den Ehrgeiz, um von morgens bis abends Push Ups zu machen. Und selbst gedrehte Videos zu verschiedenen Sprintübungen motivieren dazu, trotz Kälte und Schnee, nach draußen zu gehen und sich an der frischen Luft zu bewegen. Neben einer möglichst optimalen Vorbereitung auf die Saison 2021 sollen auf diese Weise alle Spieler und Spielerinnen zu Aktivität und Vitalität gepusht werden, damit diese schwierige Zeit bestmöglich gemeinsam überstanden wird. Nur wenige Dinge lassen schließlich mehr Endorphine und Glückshormone sprudeln als Sport in der Gruppe!




63 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir sind "on air"!

#pinkgegenrassismus