U13 – Ungeschlagen auf eigenem Rasen

Shamrocks U13 gewinnen beide Heimspiele souverän


Der Footballzirkus der NRW Liga West der U13 Mannschaften machte diesen Sonntag Halt in Mülheim. Angereist waren die Cologne Falcons, die Schiefbahn Riders und die Mönchgladbach Wolfpack. Gegen die letzten beiden Mannschaften trat die U13 der Shamrocks auf eigenem Feld an.


Das Spiel gegen die Mönchengladbach Wolfpack, welches im Fünf gegen Fünf Modus gespielt wird, begann für die Shamrocks sehr erfreulich. Ein Touchdown durch Marcus Baumeister eröffnete das Spiel. Der Zusatzpunkteversuch gelang nicht. Die Angriffsversuche der Wolfpack wurden durch eine starke Defenseleistung meist nach nur vier Versuchen unterbunden. Die Offense der Mülheimer hingegen war kaum zu stoppen. Touchdowns durch Carey Müller, Nick Fürtges und nochmal Marcus Baumeister führten zu einem beruhigenden Vorsprung. Besonders sehenswert war der Touchdown durch Dean Plotzki. Der Abwehrspieler fängt den Ball vor dem Gegner ab und läuft bis in die Endzone der Mönchengladbacher. Einige Zusatzpunkte konnten auch erkämpft werden. Die Wolfpack konnten aufgrund ihrer Verletzungssituation in den letzten Minuten keine Gegenwehr mehr aufbauen. Die U13 der Mülheim Shamrocks gewinnt 36:0.




Mit sehr viel Selbstvertrauen gingen die Shamrocks in das zweite Spiel. Die Schiefbahn Riders waren jetzt der Gegner. Frisch und mit einem Sieg im Rücken lief Dean Plotzki zum ersten Touchdown im Spiel für die Mülheimer. Quarterback Marcus Naumeister komplettierte diesen Spielzug mit weiteren zwei Punkten. Er war auch der Passgeber für Leon Kuck und Nick Fürtges, die seine Bälle teils unter enormer Bedrängnis durch die gegnerischen Abwehrspieler fingen und zum Touchdown liefen. Das gut aufgestellte Team der Mülheimer ging mit 26:0 in Führung. Der Mönchgladbacher Offense gelang nur wenig. Immer wieder waren die Defensespieler der Shamrocks hell wach, fingen Bälle des Gegners ab. Dean und Luka leisteten hervorragende Abwehrarbeit. Gegen Mitte der zweiten Halbzeit, bei einem Stand von 40:0, gelang den Wolfpack ein Touchdown. Die Zusatzpunkte konnten vom Defenseteam verhindert werden. Carey Müller stellte kurz vor Schluss den alten Abstand wieder her. Auf der Punktetafel stand nach Abpfiff 46:6 für die Mülheim Shamrocks U13.




34 Ansichten

Copryright© 2019 1. AFC Mülheim Shamrocks e.V.